Mitteilungen vom Landespresseamt

7. April: Kinderfernsehsendung "Guggug" wird vorgestellt

Ab 12. April startet auf den TV-Frequenzen von Rai Südtirol eine neue zweisprachige Sendung für Kindergartenkinder. Landesrat Vettorato stellt dazu die Details vor.

Demnächst startet ein zweisprachiges Fernsehprogramm für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren auf den Kanälen von Rai Südtirol (Kanal 103). "Guggug" soll auf unterhaltsame Weise einen Einblick in den Kindergartenalltag geben. Das Programm wurde in Kooperation mit Rai Südtirol, der italienischsprachigen Musikschule "Vivaldi" und dem Teatro stabile realisiert.

Der italienische Bildungslandesrat Giuliano Vettorato, Bildungsdirektor Vincenzo Gullotta und die Direktorin der italienischen Kindergärten Manuela Pierotti stellen das Programm gemeinsam mit den beteiligten Partnern vor. Die Vorstellung

am Mittwoch 7. April 2021

um 10.30 Uhr

ist verfolgbar über die Youtube- und Facebook-Kanäle des Landes Südtirol.

LPA/tl/ck