Güterkraftverkehr: Ausstellung des Berufsbefähigungsnachweises auf Grund 10jähriger Erfahrung

N sorvisc dl'aministraziun provinziala de Südtirol

Descriziun generala

Die Verordnung (EG) 1071/2009 sieht vor, dass Personen, die vor dem 4. Dezember 2009 10 Jahre lang eine leitende Funktion in einem  Transportunternehmen ausgeübt haben, die Berufsbefähigung für den gewerblichen Güterkraftverkehr beantragen können, ohne dafür eine Prüfung ablegen zu müssen.

Das Gesetzesdekret Nr. 5 vom 9. Februar 2012, das mit Gestz Nr. 35 vom 4. April 2012 in ein Gesetz umgewandelt wurde, sieht vor, dass all jene, die diese 10jährige Erfahrung zum 4. Dezember 2009 besitzen und am 10. Februar 2012 auch in einer der vorgesehen Funktionen tätig waren, diesen Nachweis entsprechend der Tätigkeit ihres (ihrer) Unternehmen(s) beantragen können: entweder nur innerstaalich oder innerstaatlich und grenzüberschreitend.

Dabei darf die Person die Tätigkeit für maximal zwei Jahre unterbrochen haben.

Die Person muss eine der folgenden Positionen im Unternehmen ausgeübt haben:

  1. alleinige Verwalterin, alleiniger Verwalter oder Verwaltungsratsmitglied
  2. Komplementärin, Komplementär,
  3. Gesellschafter/in einer OHG
  4. Eigentümerin, Eigentümer des Einzelunternehmens,
  5. Mitarbeitendes Familienmitglied, wenn es im Gründungsvertrag aufscheint und mit den Sozialabgaben in Ordnung ist.
  6. Angestellte/ Angestellter in leitender Funktion, der/dem die Leitung des Gütertransportes anvertraut wurde.

  • Ansuchen um Ausstellung des Berufsbefähigungsnachweises für den Güterkraftverkehr unter Befreiung von der Prüfung
  • Ersatzerklärung an Stelle von Bescheinigung und des Notorietätsaktes zur Vervollständigung des Ansuchens um Ausstellung des Berufsbefähigungsnachweises für den Güterkraftverkehr unter Befreiung von der Prüfung

  • Stempelmarke zu 16,00 € für den Antrag und
  • Stempelmarke zu 16,00 € für den Nachweis

  • Artikel 9 der Verordnung (EG) 1071/2009
  • Artikel 11, Absatz 6 des Gesetzesdekretes, 9. Februar 2012, Nr. 5, umgewandelt in Gesetz durch das Gesetz 4. April 2012, Nr. 35. 
  • Dekret des Ressortdirektors für Transporte, Navigation und Systeme für Information und Statistik vom 20. April 2012

Zeiten in denen der/die Antragsteller/in als Fahrer/in angestellt oder Kommanditist/in war, zählen nicht für die 10-jährige Erfahrung

(Sorvisc actualisá ai: 30/11/2017)

Ënt competënt

Ufize Motorisazion
Palaz provinziel 3b, Plaza Silvius Magnago 3, 39100 Balsan
Telefono: 0471/415424 Sekretariat Kraftfahrzeugamt/Segreteria Motorizzazione
0471 41 54 51
E-mail: Ewald.Rabanser@provinz.bz.it Ewald Rabanser
motorisierung@provinz.bz.it
PEC: kraftfahrzeugamt.motorizzazione@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinz.bz.it/mobilitaet/

Orar por la jënt:

Landhaus 3b, Silvius-Magnago-Platz 3, BOZEN

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: von 08:30 Uhr bis 13:00 und von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Terminns

4. Dezember 2012