Bescheinigungen des Meldeamtes

N sorvisc de i chemuns de Südtirol

Descriziun generala

Das Meldeamt stellt unter anderem folgende Bescheinigungen aus:

·      Wohnsitzbescheinigung

·      Familienbogen

·      Bescheinigung der Wohngemeinschaft

·      Staatsbürgerschaftsnachweis

·      Bescheinigung über den Besitz der politischen Rechte

·      Bescheinigung des Familienstandes

·      meldeamtliche Geburtsbescheinigung

·      Lebensbescheinigung

·      Historische Bescheinigungen

·      Sammelbescheinigungen

·      Beglaubigung von Lichtbildern.

Die Bescheinigungen des Meldeamtes unterliegen grundsätzlich der Stempelgebühr und werden folglich mit einer Stempelmarke versehen.

Für bestimmte, im Stempelsteuergesetz ausdrücklich vorgesehene Zwecke können Bescheinigungen auf stempelfreiem Papier ausgestellt werden. Dies gilt unter anderem für:

·      Rentenansuchen

·      Ansuchen um Stipendien oder die Befreiung der Studiengebühren

·      Einschreibung in Kindergärten, Grund-, Mittel- und Oberschulen

·      Teilnahme an öffentlichen Wettbewerben

·      Anträge auf Steuerrückerstattungen für die Tätigkeit gemeinnütziger Vereine

In diesem Zusammenhang wird daran erinnert, dass jeder Bürger im Umgang mit der öffentlichen Verwaltung und den Betreibern von öffentlichen Diensten anstelle der meldeamtlichen Bescheinigung eine Ersatzerklärung abgeben kann, die nicht der Stempelsteuer unterworfen ist und dieselbe Gültigkeit der Bescheinigung hat

Gültiger Ausweis

Stempelgebühr im gesetzlichen Ausmaß, falls für den vorgesehenen Zweck nicht ausdrücklich die Befreiung von der Stempelgebühr vorgesehen ist.

Sekretariatsgebühren

  • Gesetz vom  24. Dezember 1954, Nr. 1228
  • Dekret des Präsidenten der Republik vom 30. Mai 1989, Nr. 223

(Sorvisc actualisá ai: 26/09/2017)

Ënt competënt

Comun de Tscherms
Gampenstraße, 17, 39010 Tscherms
Telefono: +39 0473 562727
Fax: +39 0473 561716
E-mail: info@gemeinde.tscherms.bz.it
Website: http://www.gemeinde.tscherms.bz.it

Terminns

Die Bescheinigungen haben folgende Gültigkeit:

  • sechs Monate, wenn sich die Angaben nicht verändert haben;