Messungen - Elektromagnetische Felder (Elektrosmog)

N sorvisc dl'aministraziun provinziala de Südtirol

Descriziun generala

Das Labor für Luftanalysen und Strahlenschutz der Landesumweltagentur führt auf Anfrage Messungen der elektromagnetischen, elektrischen und magnetischen Felder im niederfrequenten und hochfrequenten Bereich, durch. Die Anfragen von Privaten werden nur angenommen, wenn sie im Interesse der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz fallen, und nur im Rahmen der Verfügbarkeit derselben.

Elektrischen und magnetischen Feldern im niederfrequenten Bereich (50 Hz) kann man im Inneren von Gebäuden ausgesetzt sein, die sich in der Nähe von Hochspannungsleitungen oder angrenzend an Umspannkabinen befinden.

Basisstationen für den Mobiltelefondienst sowie Sendeanlagen für Rundfunk und Fernsehen (100 kHz-18GHz) sind hingegen die hauptsächlichen Quellen von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern in der Umwelt.

Das unten angeführte, in allen Einzelheiten, ausgefüllte Antragsformular.

  • Messung mit Breitbandgeräten        80,00 € + Mwst.
  • Messung mit Spektrenanalysator   450,00 € + Mwst.

Für die Kostenabrechnung siehe "Tarife der Landesagentur für Umwelt".

  • Dekret des Presidenten des Ministerrates vom 8. Juli 2003
    "Fissazione dei limiti di esposizione, dei valori di attenzione e degli obiettivi di qualita' per la protezione della popolazione dalle esposizioni ai campi elettrici e magnetici alla frequenza di rete (50 Hz) generati dagli elettrodotti." (Text in italienischer Sprache)
  • Dekret des Presidenten des Ministerrates vom 8.Juli 2003 "Fissazione dei limiti di esposizione, dei valori di attenzione e degli obiettivi di qualita' per la protezione della popolazione dalle esposizioni a campi elettrici, magnetici ed elettromagnetici generati a frequenze comprese tra 100 kHz e 300 GHz." (Text in italienischer Sprache)

Per d'autra nfurmazions prions bel de jì sun la plata dla istituzion cumpetënta per chësc servisc.

(Sorvisc actualisá ai: 07/10/2019)

Ënt competënt

Laboratore por analises dl'aria y proteziun cuntra les raiaziuns
via Amba Alagi 5, 39100 Balsan
Telefono: 0471 41 71 40
Fax: 0471 41 71 19
E-mail: labluftstrahlen@provinz.bz.it
PEC: labairrad@pec.prov.bz.it
Website: http://www.provinzia.bz.it/

Orar por la jënt:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: von 09.00 Uhr bis 12 Uhr

Donnerstag: von 08.30 Uhr bis 13.00 und von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr