Interreg Alpenraum

N sorvisc dl'aministraziun provinziala de Südtirol

Descriziun generala

Europäische territoriale Zusammenarbeit

Im Rahmen des Ziels „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ konzentriert sich die Hilfe des EFRE auf drei Achsen:

  • Entwicklung von grenzüberschreitenden wirtschaftlichen und sozialen Projekten (grenzüberschreitende Interreg-Programme, für Südtirol Italien-Österreich und Italien-Schweiz);
  • Schaffung und Förderung der transnationalen Zusammenarbeit, einschließlich einer bilateralen Zusammenarbeit zwischen den Küstenregionen (Für Südtirol Alpenraum, Zentraleuropa, Adriatisch-Ionisch und Europa);
  • Stärkung der Effizienz der Regionalpolitik durch die Förderung der interregionalen Zusammenarbeit, die Schaffung von Netzwerken und den Erfahrungsaustausch zwischen den regionalen und lokalen Behörden.

Knapp 140 Millionen Euro stehen für das Alpenraumprogramm zur Verfügung. Nationale, regionale und lokale Akteure arbeiten durch transnationale Projekte an einer gemeinsamen Vision zusammen, um die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum zu fördern.

Zum förderfähigen Gebiet gehören:

  • Schweiz
  • Lichtenstein
  • Französischen Alpenregionen (Rhône-Alpes, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Franche-Comté Alsace)
  • Norditalienische Regionen: Lombardei, Friaul-Julisch Venetien, Venetien, Trentino-Südtirol, Aostatal, Piemont, Ligurien)
  • Deutschland: Bezirke Oberbayern und Schwaben ( Bayern), Tübingen und Freiburg (Baden-Württemberg)
  • Österreich
  • Slowenien
Weitere Informationen zum Programm und den Aufrufen zur Einreichung von Projekten finden Sie auf www.alpine-space.eu nd für Italienwww.it.alpine-space.eu.

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne vêlel degönes condiziuns d’azès particolares.

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne val nia debojëgn de dè jö documënć implü.

L’anuzaziun de chësc sorvisc é debann.

Per d'autra nfurmazions prions bel de jì sun la plata dla istituzion cumpetënta per chësc servisc.

(Sorvisc actualisá ai: 05/11/2018)

Ënt competënt

Ofize Integraziun europeica
Gerbergasse 69, 39100 Balsan
Telefonn: 0471 41 31 60
0471 41 31 61
PEC: efre.fesr@pec.prov.bz.it

Orar por la jënt:

Montags bis Freitags von 9.00-12.30 und von 14.30-16.30

Langer Donnerstag: 8.30-13.00 und 14.00-17.30

Terminns

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne n’él da tignì ite degügn terminns particolars.