Landesweingut Kellerei Laimburg

N sorvisc dl'aministraziun provinziala de Südtirol

Descriziun generala

Die Kernkompetenz der weinbaulichen und kellerwirtschaftlichen Versuchstätigkeit wird - im Sinne eines Musterbetriebes der Südtiroler Weinwirtschaft - durch die Eigenproduktion hochqualitativer Weine gestützt. Das Spektrum der Weine umfasst 15 Sorten: Weißburgunder, Sauvignon blanc und Gewürztraminer sind die Hauptsorten bei den Weißweinen, Lagrein, Blauburgunder und Vernatsch bei den Rotweinen. Sämtliche dafür verwendeten Trauben stammen aus den betriebseigenen Weinbergen; diese verteilen sich auf ungefähr 45 ha Rebfläche in diversen Weinbaugebieten und weisen unterschiedliche Böden und Lagen zwischen 200 und 750 m ü. d. M. auf. Die 200.000 Flaschen Qualitätswein der Laimburg - bei Fachverkostungen mehrfach ausgezeichnet - folgen zwei Weinlinien: Die „Gutsweine" sind traditionelle, rebsortentypische Jahrgangsweine, ausgebaut in Edelstahl- oder großen Eichenholzfässern. Die Weine der „Burgselektion" sind individuelle, vorwiegend im Eichenholzfass ausgebaute oder selektionierte Weine, deren Namen auf die ladinische Sagenwelt der Dolomiten zurückgehen. Sich in den Charakter der Rebe hineinzufühlen und diese zur Entfaltung ihrer besten Eigenschaften zu bringen, ist der Grundsatz beim Rebbau und bei der Weinbereitung des Landesweingutes; es ist Mitglied der Tirolensis Ars Vini, der Vereinigung Südtiroler Qualitätsweinhöfe, die sich unter dem Zeichen des Tatzelwurms auch visuell höchster Qualität verpflichten.

Details zu den Weinen und Ihren Eigenschaften sind über die eigene Homepage einsehbar.

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne vêlel degönes condiziuns d’azès particolares.

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne val nia debojëgn de dè jö documënć implü.

L’anuzaziun de chësc sorvisc é debann.

Per d'autra nfurmazions prions bel de jì sun la plata dla istituzion cumpetënta per chësc servisc.

(Sorvisc actualisá ai: 15/07/2014)

Ënt competënt

Land- und Forstwirtschaftliches Versuchszentrum Laimburg
Laimburg 6, 39040 Auer
Telefonn: 0471 969700
Fax: 0471 969599
E-mail: Laimburg@provinz.bz.it
PEC: fs.laimburg@pec.bz.it
Plata internet: http://www.laimburg.it

Terminns

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne n’él da tignì ite degügn terminns particolars.