Tourismus - Berg- und Skiführer in Südtirol

N sorvisc dl'aministraziun provinziala de Südtirol

Descriziun generala

Drei Zinnen, Geislerspitzen, Ortlergruppe - die Bergwelt Südtirols bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Gletschergehen sowie für Ski- und Trekkingtouren und Expeditionen. Seitdem Gäste in Südtirol die Faszination der Bergwelt entdeckt haben, waren und sind Südtirols Berg- und Skiführer und deren Alpinschulen geschätzte und kundige Begleiter. Sie vermitteln unseren Gästen nicht nur die einmalige Schönheit unserer Bergwelt, sondern auch den notwendigen Respekt vor der Natur und den Bewohnern unserer Berglandschaft.
Die Berg- und Skiführerausbildung erstreckt sich über insgesamt 3 Jahre. Die Selektion und die Ausbildung in Südtirol ist weltweit eine der strengsten. Nur wer die Prüfungen sowie die abschließende Berufsbefähigung erfolgreich besteht, wird in das geschützte, eigene Berufsregister eingetragen und muss eine Haft- und Unfallversicherung abschließen. Das Berufsregister der Berg- und Skiführer in Südtirol wird von der Landesberufskammer der Berg- und Skiführer Südtirol geführt.

Das Niveau und das technische Können der Berg- und Skiführer entsprechen internationalen Standards und werden durch Fortbildungskurse gewährleistet.

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne vêlel degönes condiziuns d’azès particolares.

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne val nia debojëgn de dè jö documënć implü.

L’anuzaziun de chësc sorvisc é debann.

Per d'autra nfurmazions prions bel de jì sun la plata dla istituzion cumpetënta per chësc servisc.

(Sorvisc actualisá ai: 16/10/2018)

Ënt competënt

Raiun funzional Turism
palazzo 5, via Raiffeisen 5, 39100 Balsan
Telefonn: +39 0471 41 37 27 Markus Pichler
Fax: 0471 41 37 98
PEC: tourismus.turismo@pec.prov.bz.it

Orar por la jënt:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag von 8:30  bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:30 Uhr

Terminns

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne n’él da tignì ite degügn terminns particolars.