Berg- und Skiführer

N sorvisc dl'aministraziun provinziala de Südtirol

Descriziun generala

Die Berg- und Skiführerausbildung in Südtirol erstreckt sich über insgesamt 3 Jahre. Die Selektion und die Ausbildung in Südtirol ist weltweit eine der strengsten. Nur wer die Prüfungen sowie die abschließende Berufsbefähigung erfolgreich besteht, wird in das geschützte, eigene Berufsregister eingetragen und muss eine Haft- und Unfallversicherung abschließen. Das Berufsregister der Berg- und Skiführer in Südtirol wird von der Landesberufskammer der Berg- und Skiführer Südtirol geführt.

Das Niveau und das technische Können der Berg- und Skiführer entsprechen internationalen Standards und werden durch Fortbildungskurse gewährleistet.

Der Antragsteller muss in seinem Herkunftsland die Berufsbefähigung zur Ausübung des Berg- und Skiführers besitzen.

L’anuzaziun de chësc sorvisc é debann.

(Sorvisc actualisá ai: 10/07/2019)

Ënt competënt

Raiun funzional Turism
palazzo 5, via Raiffeisen 5, 39100 Balsan
Telefonn: +39 0471 41 37 80
E-mail: tourismus@provinzia.bz.it
PEC: tourismus.turismo@pec.prov.bz.it
Plata internet: http://www.provinzia.bz.it/tourismus

Orar por la jënt:

Lunesc, mertesc, mercui, vëndres: 9:00 - 12:00

Jöbia: 8:30 - 13:00, 14:00 - 17:30

Terminns

Por l’anuzaziun de chësc sorvisc ne n’él da tignì ite degügn terminns particolars.