Mitteilungen vom Landespresseamt

Kindergarten: Kontakte zu Kindern und Familien pflegen

Anregungen und Bildungsimpulse für Kindergartenkinder und deren Familien bietet der Blog "Gemeinsam spielen und lernen" auf dem Bildungsserver "blikk".

Bildungstipps und Anregungen für Kindergartenkinder und Familien geben Pädagoginen auf dem Bildungsserver blikk. (Foto: Jason Sung/Unsplash)

Auch an Südtirols Kindergärten ist die didaktische Tätigkeit seit Anfang März ausgesetzt. Im Unterschied zu den höheren Bildungsstufen ist eine Verlagerung der Bildungstätigkeit ins Digitale nur begrenzt sinnvoll und möglich. "Die Pädagogischen Fachkräfte sind weiterhin im Dienst und erledigen, ihre Aufträge und Aufgaben um die Bildungsarbeit derzeit von zuhause aus", informiert Landeskindergartendirektorin Helena Saltuari. Koordiniert werde diese Arbeit von den Direktorinnen der Kindergartensprengel und den Kindergartenleiterinnen. "Zu diesen Aufgaben gehört es unter anderem, auf vielfältige, innovative und feinfühlige Weise den individuellen Kontakt zu den Familien und Kindern der Gruppe aufrecht zu erhalten", betont die Landeskindergartendirektorin, "die Pädagoginnen stehen mit Team, Sprengel und Netzwerkdiensten laufend im Austausch. Sie meistern diese ganz neuen und ungewohnten Herausforderungen wirklich mit sehr viel Engagement und Professionalität." Online-Fortbildungen und Seminare stehen in diesen Tagen auch für die Pädagoginnen an.

Kontakte zu den Familien und Kindern pflegen

Landeskindergartendirektorin Saltuari spricht von durchwegs positiven Rückmeldungen der Familien: "Der Großteil der Familien wünscht sich allerdings einen Kontakt auf freiwilliger Basis sowie Tipps und Beratung bei Bedarf und möglichst wenig zusätzliche Nachrichten, Mails oder Aufgabenstellungen. Wichtig ist uns, mit einem offenen Ohr unterstützen zu können, diesen Kontakt schätzen viele Eltern."

Spiel- und Lern-Blog auf Bildungsserver blikk

Um diesem Wunsch gerecht zu werden, hat die Landeskindergartendirektion mit Unterstützung der Pädagoginnen Ideen, Anregungen, Bildungsimpulsen, pädagogisch wertvolle Links und Praxisbeispiele, auf Landesebene gesammelt. Eine Auswahl steht allen Interessierten auf der Bildungsplattform blikk zur Verfügung. Dort bietet der Blog "Gemeinsam spielen und lernen" einen reichen, pädagogisch-didaktischen Fundus für Kinder und Familien. "Die Beiträge orientieren sich an den Rahmenrichtlinien für den Kindergarten und werden laufend ergänzt", betont Saltuari, "sie stellen ein ergänzendes Angebot zum individuellen Kontakt der Kindergärten zu den Familien und Kindern dar und sollen in der Auseinandersetzung vor allem auch Freude bereiten."

 

LPA/jw

Bildergalerie